Journal

Jäger, Der Tourist - Organ für Natur- und Alpenfreunde.

Jäger, Gustav (Herausgeber) / Rabl, Josef / Matzak, Franz Johann.

Der Tourist – Organ für Natur- und Alpenfreunde.

9 Baende. Wien, Verlag des Redakteurs Carl Finsterbeck, 1869 – 1877. 14.5 cm x 21.5 cm. Siehe Paginierung im englischen Teil der Beschreibung / Mit der farbigen Lithographie “Der Sonnblick” im Maltathal in Band 1 (1869) und ausserdem in Band 1 die Lithographie: “Glokner [sic] – Front gegen Sued-West” (Glockner) eingebunden vor Seite 190. Vorhanden in Band 2 ist ausserdem die seltene und oft fehlende Lithographie “Der Blaue Tumpf im Maltathale (Kaernten)”. Die Reihe enthaelt ausserdem in Band 5 (Jahrgang 1873) das wunderbare, grossformatige Falt-Panorama vom “Hochwechsel” und eine darauffolgende Faltkarte./ Vol.I (1869), 768 pages with both Lithographs / Vol.II (1870), 696 pages with the Lithograph / Vol.III (1871), 726 pages with bookplate: “The Property of the Climbers’ Club” / Vol.IV (1872), 552 pages mit Faltkarte des Kanalthales / Vol.V (1873), 436 pages . Mit einer Karte des Wechsel-Gebietes und einem Panorama vom Hochwechsel / Vol.VI (1874), 442 pages plus No.1 – 24 (kompletter Jahrgang 1874) of “Das Alpenhorn” als Beilage des Tourist mit eingebunden / Vol.VII (1875), 412 pages plus No.1-18 plus No.21 of “Das Alpenhorn” for the year 1875 – [This Volume also includes the announcement of the editors Gustav Jaeger’s death] / Vol.VIII (1876): 2 volumes in 1: Volume 1 counts 228 pages plus 52 pages “Das Alpenhorn” and Volume 2 counts 244 pages plus 54 pages “Das Alpenhorn” [VIII.Jahrgang for 1876] / Vol.IX (1877) – Redigiert von J.Karl Beer in zwei Baenden. Volume 1: 204 pages / Volume 2: 236 pages plus 48 pages “Bei Nebel und Regen” – Blaetter belletristischen Inhaltes mit Beruecksichtigung der engeren Heimatskunde mit Original-Beitraegen. Redigiert von Franz Johann Matzak // Originale Halbleinenbaende des 19.Jahrhunderts mit Rueckenvergoldung. / Hardcover. Contemporary cloth with gilt lettering on spine / [2 with marbled boards, the remainder with dark cloth boards]. 3 volumes with navy cloth boards. Zehn Baende in Gross-Quart, die anderen in Oktav-Format. Sehr guter Zustand dieser seltenen, korrespondierenden Reihe mit nur wenigen Gebrauchsspuren an den Bindungen. Very good condition with only minor signs of external wear. Some minor abrasions to cloth for volumes 1872 and 1875. Baende fuer die Jahre 1872 und 1875 mit kleinen Einrissen am Ruecken. Periodikum aus der Bibliothek von Wilhelm Gustav Rickmer Rickmers, mit seinem Exlibris in nahezu allen Baenden / Minor rubbing only to head and heel of spines and board corners. Interiors clean and bright for the most part. Slight tanning throughout. Former copies from the library of Wilhelm Gustav Rickmer Rickmers, with his large, beautiful and artistic bookplate “Bibliotheka Rickmersiana” [designed and monogrammed by Otto Barth] in most of the Volumes. Also Bookplate of Bibliothek Central-Ausschuss Deutscher und Österreichischer Alpenverein. Library stamp on front endpaper / The collection subsequently was part of the library of the Alpine Club in London.

EUR 980,-- 

Show details   Add to cart

Page: 1 2 3
: