West Cork Rare BookfairINANNA MODERNWest Cork Reading Holidays
We ship per DHL Express

We ship per DHL Express

Illustrated Books Rare

Preißler, Die durch Theorie erfundene Practic, Oder Gründlich-verfasste Reguln

Preißler, Johann Daniel / Preißler, Georg Martin.

Die durch Theorie erfundene Practic, Oder Gründlich-verfasste Reguln deren man sich als einer Anleitung zu berühmter Künstlere (sic) Zeichen-Wercken bestens bedienen kan (sic). [Drei Werke in sechs Teilen auf zwei Bände verteilt !] Vier Theile inclusive dem vierten “Fortsetzungsband”. Zwei Anhänge angebunden – Anhang I: L’Anatomia Deipittori del Signore Carlo Cesio, das ist: deutliche Anweisung und gründliche Vorstellung von der Anatomie der Mahler (sic), wie in den Gliedern des menschlichen Leibs die vornehmste Gebeine und Musculn, nach ihren Namen, Stellen, Anfängen und Enden, auch fordersten Verrichtungen, bey ihren unterschiedlichen Bewegungen und Handlungen zu erkennen, anzusehen und vorzustellen seyn; anfänglich von dem Kunst=berühmten Meister Carlo Cesio in netten und deutlichen Tabellen, auch kurtzen, doch gründlichen in Italiänischer Sprache beygefügten Erklärungen an das Licht gegeben: Nun aber zu mehrern Aufnahm der Mahler= und Zeichen=Kunst in das Teutsche getreulich übersetzet mitgetheilet von Johann Daniel Preißlern, der Nürnbergischen Kunstmahler=Academie Directore bey welchem sie auch zu finden. / Anhang II: Gründliche Anleitung welcher man sich im Nachzeichnen schöner Landschafften oder Prospecten bedienen kan (sic), den Liebhabern der Zeichen-Kunst mitgetheilet und eigenhändig in Kupfer gebracht, von Johann Daniel Preißler. Mit 104 Kupfertafeln von Georg Martin Preißler.

Mischauflage (vierte bis siebente Auflage). 5 Teile in 2 Bänden (vollständig). Nürnberg, Kunst-Mahler-Academie, 1747-1780. Folio. Band I enthält die Teile 1-3 mit der Vorrede und dem “Nöthigen Vorbericht” aufgeteilt auf die ersten zwei Teile. Paginierung: Teil I: (2 Bll.), 19 ganzseitige Kupfertafeln / Teil II: (5 Bll.), 18 ganzseitige Kupfertafeln / Teil III: (4 Bll.), 17 ganzseitige Kupfertafeln, (3 Bll.). Eine Kupfer in einer Ecke minimal beschmutzt. Band II enthält den vierten “Fortsetzungs” – Band und im Anhang das Werk von Carlo Cesio. Paginierung: Teil IV: (4 Bll.), 18 ganzseitige Kupfertafeln / ANHANG I: L’Anatomia Deipittori / Anatomie der Mahler – Paginierung: (2 Bll.), 16 ganzseitige Kupfer (im Stile Vesalius’ und Eustachius’) / Anhang II: Nachzeichnen schöner Landschaften – Paginierung: (2), 16 ganzseitige Kupfertafeln // Wunderschöne Halblederbände des späten 18.Jahrhunderts oder frühen 19.Jahrhunderts. Das Halbleder auf fünf unechten Bünden mit zweifarbigen Rückenschildchen und reicher Rückenvergoldung. Exzellenter Erhaltungszustand mit nur einem der Kupferstiche mit minimaler Verschmutzung. Eine der schönsten Ausgabe einer Malerschule die wir je gesehen haben.

EUR 2.400,-- 

Show details   Add to cart

Small Collection / Small Archive of two very rich and personal, handwritten & signed letters on cards by Sendak, together with a wonderful collection of fourteen (14) loose gicleé prints

Sendak, Maurice (1928 – 2012).

Collection / Archive of two very rich and personal, handwritten & signed letters on cards by Sendak, plus a rare, multi-folded, advertising-leporello of Maurice Sendak’s publications, together with a wonderful collection of fourteen (14) loose gicleé prints of original drawings by Maurice Sendak in colour or black and white: ‘A Kiss for Little Bear’ x 2 (26.5 cm x 34.5 cm) / ‘Zlateh the Goat’ x 2 (24 cm x 30 cm and 37.5 cm x 30 cm) / ‘Mr. Rabbit and the Lovely Present’ x 1 (33.4 cm x 41.5 cm) / Lullabies and Night Songs’ x 2 (35 cm x 26.5 cm and 44.5 cm x 33.5 cm) / ‘Hector Protector’ x 1 (46 cm x 26 cm) / ‘In the Night Kitchen’ x 4 (50 cm x 36 cm) / Higglety Pigglety Pop x 2 (28 cm x 35.5 cm). The two cards are addressed to “Minnie” [that is “Minnie Kate”] and were written at Christmas 1986 and Christmas 1987. According to a colleague in the trade, who helped us to identify the recipient “Minnie”, Minnie Kate, together with her mother, maintained a long friendship with Maurice Sendak by sending him colored stones or rocks that they sourced from local beaches in the northwest of the United States (Washington Statel). Most of Maurice Sendak’s correspondence with Minnie Kate and her mother, is preserved at the Rosenbach Museum & Library, Philadelphia. Both cards are similar in content. One of the cards featuring Sendak’s art from the cover of Nutcracker and addressed to Minnie, reading in part “I worked all year on a picture-book – a Grimm tale (my first book in 8 years !!). I am in love with it and it gets published next year….my wild things celebrate their 25th anniversary. I hope i enjoy it all. Am hoping for a quiet year ahead illustrating a Grimm tale and staying put – I am tired of travelling and theatre projects. And look forward to creeping back into my old role as book illustrator” / “The rocks arrived while I was away working in England. They are wonderful, of course, and very much appreciated. Thank you again and again. My animals. I have but one. My darling Golden Retriever, Io, had to be put to sleep 2 weeks ago. She was 15 1/2 and I held her and stayed with her to the end. It is so sad, naturally, but the memory fills me with a kind of joy. I have a 3 1/2 year old German Shepherd named Runge after a German painter (19th century). It was anything but a lazy year – too full! This coming year will be lazy-ish”.

Letters: 4 pages on two cards / Gicleé prints: 15 sheets (unsigned). [New York], 1986 – 1987. Very good condition.

EUR 2.500,-- 

Show details   Add to cart

Page: 1 2 3 4 5
: